Bitte geben Sie den Namen der Veranstaltung ein, maximal 30 Zeichen.
Bitte geben sie hier den Beginn der Veranstaltung ein.
optional (kann leer bleiben); sonst bitte Datum wiederholen, Uhrzeit = Ende der Veranstaltung am selben Tage.
Hier können Sie weitere Termine für Ihre Veranstaltung eingeben; die Eingabe der Uhrzeit des Veranstaltungsendes ist wieder optimal. Wenn Sie sie eingeben wollen, wiederholen Sie bitte den Datumseintrag. Die weiteren Termine werden sowohl in der Druck- als auch in der Online-Ausgabe einzeln aufgeführt.
Einlassinformation, optional
Hier geben Sie die Folgetermine einer geschlossenen Veranstaltungsreihe ein. Sowohl in der Druck- als auch in der Onlinefassung erscheint nur der erste Termin der Terminreihe.
...bei Kreativterminen
Bitte weisen Sie ihrer Veranstaltung eine Kategorie zu
Hier können zusätzliche informationen eingegeben werden, die in keines der Standardfelder passen, "z. B. Anmeldeschluss bis 29.02..."
Die Kurzbeschreibung Ihrer Veranstaltung, ca. 2 Zeilen, max. 120 Zeichen
Die ausführlichere Beschreibung, max. 480 Zeichen
Der Veranstaltungsort. Bitte wählen Sie aus dem Select. Wenn der Ort nicht vorhanden ist, können Sie ihn neu anlegen.
Eintrittspreise, Kosten, Teilnahmegebühren...
Dieses Feld bitte nur bei Veranstaltungen ausfüllen, die speziell für Kinder konzipiert sind.
EUR-Zeichen Windows: altGr E
Der Veranstalter. Normalerweise durch den aktiven User gesetzt
Bitte laden Sie ein Bild im Formt .gif, .jpg oder .png hoch, wenn möglich nicht größer als 500Kb oder max. 800px Breite. Gut geeignet sind querformatige Bilder im Format 3:4, 2:3 oder auch quadratisch. Hochformate bitte nur im Notfall, sie werden sehr groß in der Einzeldarstellung.
Aktivieren, wenn Ihre Veranstaltung nicht im gedruckten Flyer "Barsinghäuser Kulturtermine" veröffentlicht werden soll
Aktivieren, wenn Ihre Veranstaltung in der im gedruckten Flyer "Barsinghäuser Kulturtermine" der der Rubrik "Mehrfachtermine" zugeordnet werden soll

head

text

April, 2017

Das ist ein Wiederholungstermin

26Apr15:00- 17:30Löss, Sandstein, KohleHohenbostel - Bodenschätze und Geschichte des über 900 Jahre alten Bördedorfes 15:00 - 17:30 Hohenbostel, An der Kirche (Treffpunkt Parkplatz Thomaskirche), Barsinghausen - HohenbostelVeranstaltungs Typ:Ausstellung Führung

Veranstaltungs Details

Landwirtschaftliche Keimzelle, Archäologie, Deistersandstein als Baumaterial, Steinkohlebergbau in Hohenbostel,
Spaziergang zu einem alten Sandsteinbruch im Deister und zum Hohenbosteler Stollen.
Bitte anmelden bei Petra Henjes unter 05105 1561 oder 0172 4510934

Eintritt: 5 €
Link zur Eventseite: http://kulturtermine.unser-barsinghausen.de/events/loess-sandstein-kohle/
Bildnachweis: Arbeitskreis Calenberger Landsommer

Uhrzeit

(Mittwoch) 15:00 - 17:30

Ort

Hohenbostel

An der Kirche (Treffpunkt Parkplatz Thomaskirche), Barsinghausen - Hohenbostel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X